Der Straßenbau zählt bereits seit 100 Jahren zu den zentralen Geschäftsbereichen des Unternehmens und ist eine der Kernkompetenzen des Hauses.

 

Bereits seit der Geburtsstunde des Betonstraßenbaus war Pittel+Brausewetter am Markt führend und stark prägend involviert – sowohl als Anbieter als auch als Innovator. Durch eigene Produktionsanlagen sowie das firmeneigene Labor wurden die Produkteigenschaften des Straßenbetons laufend weiterentwickelt und optimiert. Mit dem eigenen Patent des 6-Stunden-Betons kann man rasch, flexibel und vor allem verkehrsschonend Fahrbahnen errichten respektive sanieren.

 

Über ebensolche Expertise verfügt man im Asphaltstraßenbau. Dieser Geschäftszweig wird seit 1956 intensiv betrieben. Mit 7 Asphaltmischanlagen ist eine flächendeckende und weitreichende Versorgung mit Material gewährleistet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schönbrunn