Weit über 100 Jahre Erfahrung machen uns zu Spezialisten für Revitalisierung. Unsere Mitarbeiter verfügen sowohl über spezielle Ausbildungen als auch über umfassende Praxis und sind qualifiziert, in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt Arbeiten an Projekten unter Denkmalschutz umzusetzen.

 

Der große Bestand an historischer Bausubstanz an unseren Standorten – sowohl in der Bundeshauptstadt Wien als auch in Bratislava – bietet seit Beginn unserer Geschäftstätigkeit ein großes Betätigungsfeld. Ein Großteil der historisch bedeutsamen Gebäude wurde mit den Leistungen von Pittel+Brausewetter saniert und in Stand gehalten. Meist werden dabei Umbauten, Sockelsanierungen, Dachgeschoßausbauten und Fassadensanierungen ausgeführt.

 

Unsere Arbeiten bei Revitalisierungen wurden bereits mehrmals mit dem Wiener Stadterneuerungspreis ausgezeichnet. So unter anderem für das Projekt Krankenhaus Baumgartner Höhe, bei dessen Sanierung die Pavillons III, V und XI revitalisiert wurden, sowie für die Projekte Traungasse, Kauerhof und Grundsteingasse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Strudelhofstiege Wien